Skitour Monte Lussari

04.01.2014 12:06

Meine erste Skitour in diesen Winter auf den Monte Lussari starte ich am 29.12.2013.

Anfahrt:

Von Villach kommend auf der Autobahn Richtung Italien Abfahrt Tarvis. Durch Tarvis durch Richtung Camporosso.  Den Hinweisschildern „Monte Lussari“ folgend kommt man direkt zum Parkplatz der Lussari Bergbahnen.  Man kann dort sein Auto stehen lassen und zu Fuß Richtung Osten gehen um zum Pilgerweg zu kommen oder man fährt beim Parkplatz vorbei und bei der nächsten Kreuzung rechts. Auch dort findet man Parklätze jedoch an schönen Tagen findet man dort keinen Parkplatz mehr.


Größere Kartenansicht

Bedingungen:

Am 29.12.2013 regnet es aber ich wollte mir dir Tour einmal ansehen. Vom Parkplatz unter dem Pilgerweg muss man Ski und Ausrüstung rund 15 bis 20 Minuten tragen da es einfach noch zu wenig Schnee gibt. Aber ab dort geht es eigentlich sehr gut und ab 1200m sieht der Wald auch winterlich aus.

Angeben zur Tour:

8,12km ist die schöne Pilgerweg lang und in den rund 2 Stunden legt man 952hm zurück.

Am Gipfel angekommen findet man ein nettes Dörfchen vor und die Restaurants laden zu Friulanischen Spezialitäten ein.

Wichtig: bei dieser Tour wird die komplette Lawinenausrüstung benötigt. In Italien muss bei diesen Wanderungen oder Touren immer das komplette Set mitgeführt werden.

Die Polizei straft dies ordentlich ab.

Grundsätzlich kann die Tour auch bei ausgiebigen Neuschnee gegangen werden weil so gut wie keine Lawinengefahr besteht.

Monte Lussari


Kommentare

es ist immer wieder eine geile tour,bei der man sich gut austoben kann!!oben angekommen kann man in der kirche kraft sammeln,dann z.b.beim JURE super essen mit einem glaserl wein,anschließend eine tolle pistenabfahrt ins tal geniessen! probiert es eimal!!

heimo kabon, 28.01.2015 19:13
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben